Glück mit Düften

Düfte beeinflussen uns täglich, bewusst und unbewusst. Wir können „jemanden gut riechen“ oder „etwas stinkt uns gewaltig“. Unseren Geruchssinn können wir nicht einfach ausschalten, wie wir z.B. die Augen schließen können. Ein Geruch gelangt direkt in das sogenannte limbysche System, welches u.a. unsere Emotionen steuert. Dies können wir uns zu Nutze machen, indem wir uns beispielsweise unseren Lieblingsfarbe aufsprühen, wenn es gerade nicht so gut läuft. Oder testen Sie einen nach Sommer riechenden Badezusatz an grauen Tagen….